SOFTWAREARCHITEKT

iSAQB ® Certified Professional for Software Architecture (CPSA)

Der Softwarearchitekt ist eine Rolle in einem Softwareentwicklungsteam. Ein Softwarearchitekt entwirft den Aufbau von Softwaresystemen und trifft grundlegende Entscheidungen über das Zusammenspiel ihrer diversen Komponenten. Mit dem iSAQB® Certified Professional for Software Architecture-(CPSA-)Programm bietet die Cert-IT die weltweit anerkannte Zertifizierung international an.

shutterstock_713874490.jpg
 

CERTIFIED PROFESSIONAL FOR SOFTWARE ARCHITECTURE (CPSA) PRÜFUNG ZU HAUSE

Deutschsprachige Prüfungsaufsicht durch Cert-IT Mitarbeiter

Remote Proctoring (Online-Aufsicht) ist ein Verfahren, in dem die  Rolle des Prüfers vor Ort durch einen Prüfer aus der Ferne ersetzt wird. Durch das Remote Proctoring wird die Identität des Testteilnehmers bestätigt und die Integrität der Prüfung sichergestellt. Die Prüfung ist internetbasiert, ferngesteuerte Prüfungen müssen auf einem Computer mit Webcam und Mikrofon abgelegt werden.
Zur Prüfung benötigen Sie einen Rechner mit Webcam und Mikrofon, stabilen Internetzugang, einen geschlossenen ruhigen Raum, der nur von Ihnen genutzt wird, sowie Personalausweis oder Führerschein zur Identitätskontrolle.

 

ZERTIFIZIERUNG

Der iSAQB® Certified Professional for Software Architecture (CPSA) ist ein weltweit anerkanntes und standardisiertes Aus- und Weiterbildungsprogramm für Softwarearchitekten.
In diesem Schema übernimmt die Cert-IT GmbH als unabhängige, durch das iSAQB® lizensierte Zertifizierungsstelle, die Durchführung und Bewertung der Prüfungen und die Herbeiführung der Zertifikatsentscheidung.

CERTIFIED PROFESSIONAL FOR SOFTWARE ARCHITECTURE – FOUNDATION LEVEL (CPSA-F®)

Im Mittelpunkt der Prüfung stehen folgende Kompetenzen:

  • Mit anderen Projektbeteiligten aus den Bereichen Anforderungsmanagement, Projektmanagement, Test und Entwicklung wesentliche Software-Architekturentscheidungen abzustimmen,

  • Software-Architekturen auf Basis von Sichten, Architekturmustern und technischen Konzepten zu dokumentieren und kommunizieren,

  • die wesentlichen Schritte beim Entwurf von Software-Architekturen zu verstehen sowie für kleine und mittlere Systeme selbständig durchzuführen.

  • Die Schulung für den Foundation Level vermittelt das notwendige Wissen und die notwendigen Fähigkeiten, um für kleine und mittlere Systeme ausgehend von einer hinreichend detailliert beschriebenen Anforderungsspezifikation eine dem Problem angemessene Software-Architektur zu entwerfen und zu dokumentieren, die dann als Implementierungsgrundlage bzw. -vorlage genutzt werden kann. Teilnehmer erhalten das Rüstzeug, um problembezogene Entwurfsentscheidungen auf der Basis ihrer vorab erworbenen Praxiserfahrung zu treffen.

CERTIFIED PROFESSIONAL FOR SOFTWARE ARCHITECTURE – ADVANCED LEVEL (CPSA-A®)

Als Softwarearchitekt entwerfen Sie den Aufbau von Softwaresystemen und treffen grundlegende Entscheidungen über das Zusammenspiel ihrer diversen Komponenten. Mit der Qualifizierung von Professionals für Software-Architektur Advanced Level setzt iSAQB® die Qualifizierung konsequent fort.

KOSTEN SOFTWARE ARCHITECTURE

Die Prüfung zum iSAQB Software Architecture ohne Teilnahme an einem Kurs kostet 225,00 € zzgl. MwSt. (= 261 €) bzw. 112,50 € zzgl. MWSt. (=130,50 €) für Schüler und Studierende.


Die Prüfung zum iSAQB® Advanced Level ohne Kursgebühren beträgt 1700,00 € zzgl. MwSt. (= 1.972 €).

Die Ausstellung des Zertifikats zum iSAQB Software Architecture Foundation Level bzw. Advanced Level ist in diesem Preis enthalten.

 

Cert-IT GmbH

+49 228 688228 0

Am Bonner Bogen 6, 53227 Bonn